Der Brecher

MEISTER DER ÖLPRODUKTION SEIT 1926

Die unternehmerische Tätigkeit der Familie Galantino geht auf das Jahr 1926 zurück, als Vito Galantino mit großem Willen und Geschick eine Mühle aus dem 19. Jahrhundert kaufte und sie in eine Ölmühle umwandelte. Jahrhundert kaufte und in eine Ölmühle umwandelte. Seitdem sind drei Generationen im Mühlengeschäft tätig und haben es zu höchster Qualität gebracht. Heute bezieht Frantoio Galantino Oliven aus dem eigenen Betrieb und von vertrauenswürdigen Erzeugern. Die sorgfältige Ernte der Steinfrüchte von Hand oder mit modernen Hilfsmitteln zum richtigen Reifegrad, die sorgfältige Auswahl, das Waschen und Zerkleinern mit Steinmühlen, das Kneten und Kaltzentrifugieren begünstigen und verbessern den Geschmack und das Aroma unseres Nativen Olivenöls Extra. Das Öl wird einer Laborkontrolle und organoleptischen Prüfung unterzogen und vom Mastro Oleario ausgewählt und zertifiziert.

Unsere Produkte

HERVORRAGENDES OLIVENÖL SEIT 1926
... ... ... ... ...

Preise und Auszeichnungen

VON 1996 BIS HEUTE

2023
FELIX INDUSTRIEPREIS

2022
5 TROPFEN BIBENDA

2021
5 TROPFEN BIBENDA

2019
FELIX INDUSTRIEPREIS

2018
BIOL: EXTRAGOLD AWARD

2017
TUTTOFOOD:
AUSZEICHNUNG FÜR DIE BESTE VERPACKUNG

2016
ERCOLE OLIVARIO:
1. PREIS

2016
SIRENA D'ORO
DI SORRENTO:
1. PREIS

2016
BIOL:
EXTRAGOLD AWARD

2016
CORONA MAESTRO
D'OLIO

2015
MONTIFERRU:
1. PREIS

2015
ERCOLE OLIVARIO:
PREMIUM LIST

2015
CORONA MAESTRO
D'OLIO

2014
MONTIFERRU:
1. PREIS

2011
GUIDE DES
GOUMANDS:
Gallo d'Oro - COQ D'OR

2010
ERCOLE OLIVARIO:
PREIS
AMPHORA OLEARIA

2008
LOS ANGELES
WETTBEWERB:
GOLDMEDAILLE

2009
LOS ANGELES
WETTBEWERB:
GOLDMEDAILLE

2010
LOS ANGELES
WETTBEWERB:
GOLDMEDAILLE

2012
LOS ANGELES
WETTBEWERB:
GOLDMEDAILLE

2014
LOS ANGELES
WETTBEWERB:
GOLDMEDAILLE

2007
ERCOLE OLIVARIO:
1. PREIS

2007
OLIVE D'OR
MONTREAL:
1. PREIS

2007
OLIVASIA SHANGAI:
1. PREIS

2007
MEERJUNGFRAU GOLD:
LOBENDE ERWÄHNUNG

2006
APULIAFOOD:
1. PREIS

2003
ORCIOLO D'ORO:
1. PREIS

2001
GOLDENER LÖWE:
1. PREIS

2001
BIOL:
BIOLBLENDED AWARD

2001
APULIAFOOD:
1. PREIS

1996
MONTIFERRU:
BEST-PACKAGE AWARD

1997
GOLDENER LÖWE:
1. PREIS

1997
ERCOLE OLIVARIO:
2. PREIS

Kaufen Sie unsere Produkte jetzt

BESUCHEN SIE UNSEREN E-COMMERCE

Das Restaurant

DIE KÜCHE DER ÖLMÜHLE

Das Gartenrestaurant Frantoio Galantino bietet schmackhafte leichte Mittagessen für organisierte Gruppen von mindestens 20 Personen an. Typische apulische Gerichte, jeweils gepaart mit einem anderen Öl. So wird schon das Mittagessen zu einem fantastischen Erlebnis in der Welt des Galantino-Öls, das die Besichtigung der Mühle und die Ölverkostung ergänzt. Der Ort, ein eleganter weißer Pavillon inmitten des grünen Zitronenhains der Familie Galantino, wird Ihren Aufenthalt noch angenehmer machen. An Tagen, an denen Gruppen anwesend sind, in der Regel dienstags, können auch Einzelpersonen ein leichtes Mittagessen buchen.

Besichtigungen und Verkostungen

ERLEBEN SIE DEN AUTHENTISCHSTEN TEIL DER GALANTINISCHEN ÖLMÜHLE

Für Einzelpersonen und Gruppen können Führungen in der alten Ölmühle aus dem Jahr 1860 mit ihren traditionellen Granitmühlensteinen organisiert werden. Nach einer kurzen Filmvorführung in dem stimmungsvollen unterirdischen Raum können Sie alle Phasen der Herstellung unseres nativen Olivenöls extra verfolgen. Eine Verkostung von Bruschetta mit einer Auswahl unserer Öle, sowohl klassisch als auch mit Zitrusfrüchten und Kräutern, und typisch apulischen Produkten wie Taralli und Konfitüren runden das Erlebnis ab. Im eleganten Pavillon inmitten des grünen Zitronenhains der Familie Galantino kann auf Vorbestellung ein Mittagessen mit typischen apulischen Gerichten, die mit unseren Ölen gewürzt sind, serviert werden: ein einzigartiges sensorisches Erlebnis. Wer möchte, kann auch einkaufen, um es mit nach Hause zu nehmen oder sich in die ganze Welt liefern zu lassen.